Es gibt wohl keinen Ort, an dem der Fußball auch im Alltag so allgegenwärtig ist, wie in Buenos Aires. Wir nehmen euch mit auf eine Reise durch die inoffizielle Welthauptstadt des Fußballs.
 
Was macht die Stadt so besonders? Wie funktioniert der Fußball? Warum zieht die dortige Fankultur jeden sofort in ihren Bann? Welche Rolle spielen die Barra Bravas in dem Gefüge? Wie kann man sich einen Stadionbesuch dort vorstellen? Welche Besonderheiten gibt es im Vergleich zu Europa?
 
Unser Gast war mehrfach in Argentinien, hat einige kuriose aber auch brenzlige Situationen erlebt und wird euch neben harten Fakten so manch persönliches Erlebnis blumig schildern. Und eins ist sicher, an dem Abend wird jeder Besucher mit einer großen Portion Lust auf ein Abenteuer in Buenos Aires das Fanprojekt verlassen!
 
Freitag | 8. Oktober | 19 Uhr | Fanprojekt Zwickau | Paul-Fleming-Str. 13 | Zwickau | Eckersbach | Eintritt frei | Speis und Trank zum kleinen Preis | Zutritt nur für 3G
 
 
Argentinien